Kleriker Rework & Meine Meinung dazu

    • 1. Dank fremden Bogenschützen ist einer draußen gestorben, einer auf 3HP, gewesen und der andere nagut wenn man ehrlich ist wurde er nur von der gruppe getrennt aber nix verherendes. Geht auch eigentlich nur darum das ich Vizzion sagen wollte das wir auch nicht einfach rumlaufen konnten ohne das uns jemand angegriffen hat.

      2. Wieso gab es denn bei euch Tode wenn ihr 6 Kleriker hattet? Ist woch doch nicht so OP...

      3. Erwartet ihr das man nen Fight gewinnt wenn man nach 3min kein bock mehr hat xD

      4. Erwartet ihr ernsthaft mit 6 Klerikern noch Damage zu machen? xD Jede medaille hat zwei seiten. Und wenn uns eine Gilde mit 15 Klerikern bekämpfen würde dann wäre meine erste Idee einfach 15 Damagedealer zu nehmen weil die eh kein Schaden und man sie irgendwann durch fehlendes Mana oder Cooldowns ausbluten lassen kann, aber doch nicht auch mit 15 Klerikern zu kommen ^^

      5. Ich kann mir auch gut vorstellen warum ihr kein bock mehr hattet. 3 Tage Leute Kleriker durchleveln lassen mit der Hoffnung das ihr so jeden easy zerstören könntet und dann nach den ersten paar Minuten zu merken das die Idee vlt gar nicht soooooo gut war wie angenommen :P
      Artefakt-Kämpfe I Ethyron 2.0

      12.03.2017 - Novorus
      15.03.2017 - Novorus
      18.03.2017 - Novorus
      21.03.2017 - Novorus
      24.03.2017 - Novorus
    • 1. Wir wurden auch von Bogenschützen von der Gruppe getrennt, sieht man im Video mehrfach

      2. Etwa die hälfte von uns spielte ne Klasse die sie noch nie gespielt haben, unsere Rüstungen gingen kaputt, wir hatten übertrieben keinen bock weil der Kampf so lang ging, wir wurden rausgezogen oder getrennt

      3. Erwarte ich nicht. Ich erwarte das man nicht kämpft bis die ersten Rüstungen kaputt gehen

      4. Ihr hattet genau so viele DD's wie wir, nur einen Kleriker weniger

      5.

      KingMevax schrieb:

      Ich will halt gerade nicht Intervention provozieren oder so
      Durch genau solche Aussagen willst du uns als schlecht dastehen lassen, ich weiß nicht wie du uns so nicht provozieren willst.





      Es eskaliert hier wieder Ultra ins Off-Topic. Ich bin der Meinung dass der Kleriker definitiv ein Rework braucht. Man sollte ihm eventuell ein paar mehr AoE Buffs geben und weniger Heals. Das ist zumindest meine Meinung dazu.
      "Für sowas hab ich normalerweise Personal" -LightningCrown, 2016
      - - -
    • KingMevax schrieb:

      Fight zwischen euch und uns der Beweis dafür ist damit Kleriker eben NICHT Overpowered ist und man auch mit weniger Klerikern eine Chance hat.
      Es gibt auf Ethyron(Gilden PvP Server mit RPG Elementen) 7 Klassen. In einer Gilde können maximal 15 Spieler zusammen spielen. Den wahrscheinlich größten Kampf stellt hierbei der Artefight dar.

      Der letzte Artefaktkampf fand hauptsächlich zwischen einer Gilde mit 13 Leuten, wovon 6 Kleriker waren und einer Gruppe mit 12 Leuten, wovon 5 Kleriker waren, statt.
      Von den 7 möglichen Klassen haben sich also jeweils ca. 50% der Spieler der beiden Gilden für den Kleriker entschieden.

      Wie kannst du jetzt behaupten, dass der Kleriker "NICHT Overpowered" ist ?
      Jedes RPG strebt eine grundsätzliche Balance der Stärke der Klassen an, auch wenn diese natürlich nicht immer vollkommen gewährleistet ist. Wie stark eine Klasse ist, lässt sich also am einfachsten an ihrer Playrate ablesen.

      Zusammen mit dem Video, das nicht etwa einen 15 Minuten langen spannenden Kampf mit stratigischen Manövern, sondern vielmehr ein stupides Einschlagen ohen sichtlichen Lebensverlust zeigt, sollte also eigentlich für jedes denkfähige Individuum klar sein, dass der Kleriker in seiner jetzigen Umsetzung definitiv zu stark ist.
    • @FireDragon2002
      Deine Argumente sind echt nicht schlecht aber ich glaube auch ohne Kleriker wären Intervention und Novorus an diesem Abend die einzigen gewesen die sich gegenseitig die Stirn bieten gekonnt hätten. Irgendwo muss es ja einen Qualitätsunterschied geben der bei diesen beiden Gilden schon einmal auf jeden Fall an der Anzahl der Spieler lag. Ob die einzelnen Spieler jetzt besser waren oder nicht darüber lässt sich streiten.

      Ich kann nicht sagen wie es auf Alonian war aber auf Cytooxien fand ich die Idee gut damit jede Klasse einen Standardhealskill hatte (Mal abgesehen davon, dass man jeden Skill bei jeder Klasse benutzen konnte ^^) und dafür könnte man den Kleriker weglassen. Allerdings sollte dieser Healskill stark sein um zu vermeiden dass die Kämpfe schon nach 1 Minute oder so vorbei sind finde ich.
      Artefakt-Kämpfe I Ethyron 2.0

      12.03.2017 - Novorus
      15.03.2017 - Novorus
      18.03.2017 - Novorus
      21.03.2017 - Novorus
      24.03.2017 - Novorus
    • Ein grundlegendes Problem ist es, dass der für gewöhnlich klasseneigene Selfheal für den Großteil der Klassen entfernt wurde. Um fehlende Heilung in Gruppenkämpfen auszugleichen, gab man dem Kleriker mehr Heals, als man es von einem Klassensystem wie auf Alonian gewohnt war. Der Fehler liegt genau dort, da so bei mehreren Klerikern, selbstverständlich, mehr Heals entstehen, und so die Anzahl von Heilungen in Gruppen auf Alonian massiv überschritten wird.

      Eine kleine Rechnung mit serverübergreifend gleichen Werten an Spielern (und Heilklassen) sollte helfen, mein Geschwafel zu verstehen:

      Alonian schrieb:

      15 Gildenmitglieder à 4 Mönche/Kleriker


      -Selfheal? Ja
      -durchschnittliche Anzahl von benutzten Gruppenheilskills eines Mönchs auf Alonian: 2-3 (Mittelwert: 2,5)


      Rechnung:
      2,5 x 4 = 10 Heals der Kleriker
      1 x 1 = 1 Selfhealskill pro Person

      = 11 Heilungen pro Spieler in einer Heilrotation


      Ethyron schrieb:

      15 Gildenmitglieder à 4 Mönche/Kleriker

      -Selfheal? Nein
      -Anzahl von Gruppenheilskills eines Klerikers auf Ethyron: 4 (davon nahezu immer 4 genutzt) + 1x Unverwundbarkeit


      Rechnung:

      4 x 4 = 16 Heals der Kleriker

      = 16 Heilungen pro Spieler in einer Heilrotation + 4x Unverwundbarkeit (fängt in Gruppenkämpfen verdammt viel trotz Cooldown zwischen dem aktiven Effekt ab)

      Man beachte nun, dass die Werte der Heilungen auf Ethyron weitaus mehr in die Höhe skalieren, je mehr Kleriker man spielt, da die Grundanzahl von Heilskills höher ist. Ganz simple Mathematik, meine Freunde.


      Mit freundlichen Größen,
      Vollgasidiot

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Vollgasidiot ()

    • KingMevax schrieb:

      Und von uns wurden nicht 3 Leute von anderen Gilen per Pfeil herangezogen wurden wobei 1er gestorben und 2 fast gestorben sind?? Wie sagt man so schön die eigenen Bauchschmerzen sind immer am schlimmsten und so kommt es auch rüber wenn du sagst das alle auf euch gegangen wären. Ich glaube jeder weiß wie beliebt wir sind und glaub mir wir bekommen bei jedem Arte/Belagerungspunkt-Fight andauernd von anderen Gilden als dem ich sag jetz mal Hauptgegner was ab.

      Gebt doch einfach zu das ihr fair verloren habt und Kleriker da auch nichts mehr helfen konnte
      Hab ich gerne gemacht.