Cooldowns/Leben/Mana/Hunger nach Relogg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cooldowns/Leben/Mana/Hunger nach Relogg

      Guten Tag,

      Besonders heute ist unserer Gilde ein ziemlich nerviges Problem aufgefallen, was bisher jedoch schon öfters aufgetreten ist. Und zwar ist es zur Zeit so, dass man nach einem Relogg (manuell, ungewollt durch einen DC oder durch einen Serverrestart bzw. Crash) auf alle Skills den vollen Cooldown bekommt und nur einen festen Wert HP/Mana/Hunger hat. Dieser Aspekt wurde zwar schon im Forum diskutiert, jedoch wurden nur die Extremfälle betrachtet:
      Entweder man hat nach einem Relogg wieder volle HP/Mana/Hunger und keinen Cooldown auf die Skills, was selbstverständlich ausgenutzt werden würde oder man spawnt eben mit einem festen Wert.

      Wir fragen uns jedoch, ob es nicht möglich wäre, dass jeder individuell mit den Cooldowns, HP/Mana/Hunger spawnt, die er vor dem Relogg hatte. Denn besonders bei großen Belagerungsskills, wie Belagerungsturm/brücke, die einen sehr hohen Cooldown haben, kann ein Serverrestart oder ein ungewollter Internetabsturz dazu führen, dass man einen Angriff abbrechen muss. Dies ist sehr schade, vor allem wenn man meistens nur abends ein schmales Zeitfenster hat, in welchem genug Leute aus der Gilde Zeit für einen Angriff haben.

      Grüße, Tana
    • Schönen guten Abend @Tanatos,

      um dir auch mal in diesem Thread auf die Frage zu antworten:

      Tanatos schrieb:

      Wir fragen uns jedoch, ob es nicht möglich wäre, dass jeder individuell mit den Cooldowns, HP/Mana/Hunger spawnt, die er vor dem Relogg hatte. Denn besonders bei großen Belagerungsskills, wie Belagerungsturm/brücke, die einen sehr hohen Cooldown haben, kann ein Serverrestart oder ein ungewollter Internetabsturz dazu führen, dass man einen Angriff abbrechen muss.

      Wäre das Ganze programmier-technisch einfach lösbar, hätten wir dies schon längst so realisiert oder erst gar nicht so "gelöst" wie es derzeit ist.

      Tanatos schrieb:

      Entweder man hat nach einem Relogg wieder volle HP/Mana/Hunger und keinen Cooldown auf die Skills, was selbstverständlich ausgenutzt werden würde oder man spawnt eben mit einem festen Wert.
      Wie du selbst sagtest, wäre es mit vollem Leben zu spawnen zu stark abusebar, gerade wenn sich auf einmal eine ganze Gilde vor deiner Nase einloggen würde. Zum Beispiel: Sie warten, bis ihr im Bunker seid und loggen sich dann alle gleichzeitig ein.
      Gibt da natürlich auch noch andere Szenarien.

      Cooldowns auf einen bestimmten Wert zu setzen, nach einem Relogg, könnte zu anderen, schwerwiegenden Problem führen.
      Zum Beispiel: Durch mehrfaches Einloggen Skills stacken, die eigentlich noch "volle" CD haben sollten.
      Auch hier andere Szenarien denkbar, eher schlecht Umsetzbar.

      Fazit: Speichern derzeit generell nicht wirklich möglich.

      Ob nun der Wert von 25% passt, das kann gerne hier diskutiert werden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Jan aka. Sonorpearl

      Wenn euch ein Beitrag gefallen hat, dann gebt ihm einen Daumen hoch! :-)
    • Vielen Dank für deine Antwort Sonorpearl. Ich habe mir schon gedacht, dass es wahrscheinlich programmiertechnisch problematisch ist. Da ich in diesem Kontext ein ziemlicher Laie bin, kann ich mir nur
      weitere Lösungsansätze ausdenken. Die Wurzel des oben erwähnten Problems bezieht sich ja hauptsächlich auf die hohen Cooldowns der Belagerungsskills Turm und Brücke. Wäre es eventuell hier technisch möglich, dass die Cooldownzeit gespeichert wird? Oder ist diese Idee des Speicherns prinzipiell ausgeschlossen? Denn die anderen Cooldowns, die maximal 5 Minuten hoch sind, stören nur marginal. Auch das Leben auf 25% ist denke ich in Ordnung, da ein Kleriker schnell die Gruppe wieder vollheilen kann. Falls diese Speicherung nicht möglich ist, muss man sich eine andere Lösung überlegen, jedoch fällt mir spontan hierzu keine ein.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Tana

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanatos ()