Nimrod Autoattack Damage zu niedrig

    • Fixed

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nimrod Autoattack Damage zu niedrig

      Der momentane Nimrod ist von seinem Base schaden wirklich für die Katz.

      Ich brauche um die 10-12 Pfeile für ein Skellet, Zombie o.a Monstern, wenn man hingegen andere Klassen anschaut die das Teil gefühlt mit 5 Hit's umnieten

      Die Skills an sich machen eig wirklich gut Schaden, zumindest die meißten aber es wäre wirklich von Vorteil wenn man den Baseschaden des Nimrod's anpasst und höher setzt. Da man erstmal treffen muss und zweitens spannen damit das komplette Dmg potenzial genutzt wird
      [IMG:<a href=]"> Gege
    • Kann mich nur anschließen,
      PvM ist er kaum zu gebrauchen.
      Keine AoE's die zum leveln nützlich sind und mit dem Spannen und dem kaum vorhandenen Schaden ist man permanent am wegrennen und braucht Stunden um ne Horde an Monstern zu töten,
      während z.B ein Schurke oder wie er hier auch heißt, einfach mit einem Skill alles umhaut.

      EDIT: Fehlen nur mir die Mobilitäts Skills wie früher Waldhorn oder Sprung?
    • Es ist einfach wirklich verdammt schwer, wären meine Gildenmitglieder nicht die mich den größten Teil hochgelevelt haben, wäre ich alleine nun level 50 wenn nicht niedriger da es wirklich lästig und keinen Spaß macht zu leveln.

      Dann kommen wir zu der Mobilität des "Nimrods", wir sollen mit unseren Fallen an Distanz gewinnen, so die einzige Falle mit der wir was anstellen können, die hat aber auch einen sehr hohen CD und muss auch ausgelöst werden, sollte dies nicht der Fall sein ist man so gut wie Tod. Dafür hat der Lykaner hingegen einen Jump der mind. 20 Blöcke nach vorne geht, der Huskar, Argus, Nachtigall und Magier. Jeder Damagedealer hat einen Skill womit er einen gegner Verfolgen kann oder auch in die Defensive gehen kann, was bei dem Magier der für den Fernkampf zuständig ist für Vorteil ist, nun frage ich mich wieso der Nimrod nichts der gleichen hat. Der Nimrod braucht mind 1 Skill womit er eine gewisse Mobilität vorweisen kann und es auch interessanter ist diese Klasse zu spielen und neue Dinge mit ihr zu entwerfen (Mechanics).

      Es wäre einfach Optimal das der Jäger einen Skill wie Sprung bekommt, damit er auch entkommen kann wenn der Huskar, Nachtigall oder Lykaner auf ihn einklatscht und er so gut wie tot ist.

      Der Skill sollte entsprechend angepasst werden und auch seine Kosten und Cooldown dementsprechend geben werden, letzte Version war es schon verdammt schwer ihn zu meistern, durch die 1 Shot Combi wurde das aber einfacher die nun natürlich nicht mehr vorhanden ist. Und der momentane Dmg output wirklich low gehalten ist.
      [IMG:<a href=]"> Gege
    • Im Vergleich mit den Base-Werten der anderen Klassen hat der Nimrod immer die höchsten Werte. Also entweder ist was im Code falsch, oder du versucht Pfeile zu spammen. Letzteres kann nicht effektiv sein.
      Ich sehe aber keinen Grund, den Schaden noch höher zu setzen, zumindest nicht den Grundschaden. Sonst werden Spieler dauerhaft aus dem Hinterhalt abgeschossen und können nichts dagegen tun. PvM Bonus buffen wär eine Option, aber nicht auf das Level von Kleriker und Arkanist.
    • Fl4at schrieb:

      Im Vergleich mit den Base-Werten der anderen Klassen hat der Nimrod immer die höchsten Werte. Also entweder ist was im Code falsch, oder du versucht Pfeile zu spammen. Letzteres kann nicht effektiv sein.
      Ich sehe aber keinen Grund, den Schaden noch höher zu setzen, zumindest nicht den Grundschaden. Sonst werden Spieler dauerhaft aus dem Hinterhalt abgeschossen und können nichts dagegen tun. PvM Bonus buffen wär eine Option, aber nicht auf das Level von Kleriker und Arkanist.
      Beispiel : Ich war level 75 und habe einen level 12 getötet, der sich in der falschen Hood aufgehalten hat. Ich habe mit einem gespannten Pfeil soviel dmg gemacht wie an einem Skellet, also wirklich garkeinen. Er ist eher durch meinen Brandpfeil gestorben.

      Im Code soll alles richtig laufen laut Friwi.
      [IMG:<a href=]"> Gege
    • Mal abgesehen davon dass man 0 Schaden mit Autoattacks macht, ist die Animation beim spannen ziemlich bescheiden. Man muss auf Gefühl spannen und hoffen das man nicht zu früh loslässt. Ich spiele seit Alo 1.0 Jäger/Nimrod aber seitdem es hier auf Ethyron die alte Giftsalve nicht mehr gibt bzw. diesen komischen Bogen, macht mir die Klasse absolut keinen Spaß mehr.
      Boosted Nimrod gameplay since season #1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von eropster ()

    • eropster schrieb:

      Mal abgesehen davon dass man 0 Schaden mit Autoattacks macht, ist die Animation beim spannen ziemlich bescheiden. Man muss auf Gefühl spannen und hoffen das man nicht zu früh loslässt. Ich spiele seit Alo 1.0 Jäger/Nimrod und seitdem es hier auf Ethyron die alte Giftsalve nicht mehr gibt bzw. diesen komische Bogen, macht mir die Klasse absolut keinen Spaß mehr.
      Kann ich mich nur anschließen, ich weiss nicht was man mit dem Bogen verkackt hat aber schon seit letzter Version, spannt sich mein Bogen 2 mal und das ist mehr als ätzend. Ich spanne 0,5 sec später resettet er und spannt sich dann erst normal.
      [IMG:<a href=]"> Gege
    • ich glaube auch, dass der Schaden unabhängig davon ist, wie sehr man den Bogen spannt. Vielleicht liegt da dass Problem, dass der Bogen sozusagen immer den geringsten Schaden macht (Also wenn der Bogen am "ungespanntesten" ist).
      Also bin auf lv 64 mit unter 600 Mobs, werde halt von der Gilde gelevelt weil es wirklich useless ist, als Nimrod selbst zu leveln.

      Einen Skill wie Sprung zu bekommen fänd' ich auch ganz gut, vor allem um auf Erhöhungen zu kommen, wo man als Nimrod am besten aufgehoben ist. Momentan werden nur arkaner Schuss (weiß nicht wie der heir heißt) und die Knockbackskills verwendet
    • Es gab einen Bug bei dem man nie die volle Geschwindigkeit/maximale Reichweite erreicht hat mit dem Bogen, deshalb
      hat er selbst "vollgespannt" weniger Schaden gemacht. Dieser dürfte nach dem nächsten Patch behoben sein.

      Außerdem werde ich am Wochenende über die Schadenswerte drüber schauen und die vom Nimrod ggbf. erhöhen sowie
      den PvE Bonus Schaden (auch vom Argus).
      Die Animation ist wirklich scheiße, da muss man eine Lösung finden.

      Good artists copy, great artists steal.
      Pablo Picasso
    • Naethera schrieb:

      Es gab einen Bug bei dem man nie die volle Geschwindigkeit/maximale Reichweite erreicht hat mit dem Bogen, deshalb
      hat er selbst "vollgespannt" weniger Schaden gemacht. Dieser dürfte nach dem nächsten Patch behoben sein.

      Außerdem werde ich am Wochenende über die Schadenswerte drüber schauen und die vom Nimrod ggbf. erhöhen sowie
      den PvE Bonus Schaden (auch vom Argus).
      Die Animation ist wirklich scheiße, da muss man eine Lösung finden.


      Da sind wir mal gespannt. Aber danke für eure Mühe....
    • Naethera schrieb:

      Es gab einen Bug bei dem man nie die volle Geschwindigkeit/maximale Reichweite erreicht hat mit dem Bogen, deshalb
      hat er selbst "vollgespannt" weniger Schaden gemacht. Dieser dürfte nach dem nächsten Patch behoben sein.

      Außerdem werde ich am Wochenende über die Schadenswerte drüber schauen und die vom Nimrod ggbf. erhöhen sowie
      den PvE Bonus Schaden (auch vom Argus).
      Die Animation ist wirklich scheiße, da muss man eine Lösung finden.
      Ja, wurde behoben! Man merkt nun das man an Monstern schaden anrichtet!

      Außerdem super das man eine Lösung zu dieser Animationsache findet, habe es nun ich einigen Minecraft Versionen ausprobiert und habe festgestellt das es wirklich nur Ethyron betrifft.

      Danke für den schnellen Fix @Naethera und @Friwi
      [IMG:<a href=]"> Gege
    • Naethera schrieb:

      Es gab einen Bug bei dem man nie die volle Geschwindigkeit/maximale Reichweite erreicht hat mit dem Bogen, deshalb
      hat er selbst "vollgespannt" weniger Schaden gemacht. Dieser dürfte nach dem nächsten Patch behoben sein.

      Außerdem werde ich am Wochenende über die Schadenswerte drüber schauen und die vom Nimrod ggbf. erhöhen sowie
      den PvE Bonus Schaden (auch vom Argus).
      Die Animation ist wirklich scheiße, da muss man eine Lösung finden.
      Na dann ist ja immerhin das erste Problem gelöst, wie sieht das mit der Mobilität aus?

      Der alte Sprung, im Stand nach oben und beim rennen nach vorne wäre optimal. 10 Sekunden CD o.ä und dann könnte man sich wenigstens mal wieder auf einen Baum oder so retten.
      Meine bisherigen PvP Erfahrungen sehen eher so aus:
      Sehe Gegner, schieße auf Gegner bzw bei dem DMG heile ich ihn eher - Gegner slowt mich und 1 Sekunde später -> Tod
    • Malke schrieb:

      Naethera schrieb:

      Es gab einen Bug bei dem man nie die volle Geschwindigkeit/maximale Reichweite erreicht hat mit dem Bogen, deshalb
      hat er selbst "vollgespannt" weniger Schaden gemacht. Dieser dürfte nach dem nächsten Patch behoben sein.

      Außerdem werde ich am Wochenende über die Schadenswerte drüber schauen und die vom Nimrod ggbf. erhöhen sowie
      den PvE Bonus Schaden (auch vom Argus).
      Die Animation ist wirklich scheiße, da muss man eine Lösung finden.
      Na dann ist ja immerhin das erste Problem gelöst, wie sieht das mit der Mobilität aus?
      Der alte Sprung, im Stand nach oben und beim rennen nach vorne wäre optimal. 10 Sekunden CD o.ä und dann könnte man sich wenigstens mal wieder auf einen Baum oder so retten.
      Meine bisherigen PvP Erfahrungen sehen eher so aus:
      Sehe Gegner, schieße auf Gegner bzw bei dem DMG heile ich ihn eher - Gegner slowt mich und 1 Sekunde später -> Tod
      Bitte für einen neuen Bug einen neuen Post erstellen
      Mgf
      CoolJoni