Argus Nerv, Voten und Berufe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Argus Nerv, Voten und Berufe

      Halli Hallo Liebe Ethyron User und auch Liebes Ethyron Team.

      In diesem Thema möchte ich mit euch über den Argus sprechen und hätte einen Vorschlag zu den Berufen.

      Fangen wir mit dem Argus an: Nach dem Großen Nerv vom Kleriker sollte der nächste der Argus sein. Der Argus wird hier als Klasse TANK dargestellt was er auch in erster Linie ist das merkt man an seinem leben und seinen Resistenzen kurz und bündig ein Tank sollte viel aushalten was auf den Argus definitiv zutrifft. Was ich aber jetzt in diesem Thema genauer ansprechen möchte ist seine Überwiegende Schadens quelle die momentan viel zu stark ist da ein Tank eher da sein sollte und den schaden auf sich lenken sollte und nicht selber schaden on mass austeilen sollte. Ich würde es daher sehr gut finden und vielleicht gibt es Leute die sich meiner Meinung anschließen wenn ich sage das man beim Argus mit seinem Schaden runtergehen sollte da er momentan in der Lage ist 1 gegen 3 zu kämpfen und innerhalb von einer Minute alle 3 Gegner tot hat.

      Kommen wir zum zweiten punkt und zwar mit dem Voten: Über das Voten gibt es nicht viel zu sagen es gibt drei Vote seiten und wenn man drei mal gevotet hat bekommt man 30 Karma jedoch ist das meiner Meinung nach zu wenig. Ich weiß das man auch nicht verpflichtet ist zu Voten und auch das ihr nicht verpflichtet seid für das Voten Belohnungen zu verteilen jedoch würde es mich freuen wenn man beim Voten wenigsten bisschen mehr bekommen würde da 10 Karma pro Vote schon etwas zu wenig ist.

      Machen wir nun mit dem Letzten punkt weiter mit den Berufen: Was Berufe genau bringen wissen wir alle der Angler gibt Seelen und Schatztruhen der Bergarbeiter gibt Doppelte Erze, Bauer Kräuter und der Förster bekommt Früchte doch was bekommt man sonst noch so aus dem Beruf bis auf Erfahrung wenn man ihn ausübt und eben Ressourcen wenn wir uns einig sind dann eigentlich nicht deshalb würde ich gerne den Vorschlag bringen das man durch das Ausüben der Berufe zusätzlich Karma oder Gold bekommt wobei ich eher mehr auf Karma tendiere da Karma ein wichtiger Bestandteil auf dem Server ist und damit die Leute die den Berufe dann ausüben auch eine Chance bekommen sich die Items aus dem Karma Shop zu leisten.

      Das wars Heute von mir ansonsten würde ich noch ein Lob aussprechen an das Komplette Team da euer Support sei es im TS oder Spiel sehr gut ist und man eigentlich so gut wie 24/7 auf Support rechnen kann obwohl das keiner von euch verlangt danke das ihr für uns da seid auch wenn einige User auf dem Server euch den Letzten Nerv rauben (um Namen zu vermeiden :D ).

      Mit freundlichen Grüßen

      Kaitosawa (KingmaixLP [Danijel])
    • Heyo!

      Ich werde mich mal auf deine Meinung zu dem Argus beziehen und dir meine Sichtweise dazu zeigen.
      Vorab,ich selber bin nur LvL 67, daher kann meine Sichtweise auch gänzlich daneben sein.

      Der Argus ist (wer hätte es gedacht?!) die tankigste Klasse auf Ethyron.
      Er besitzt Skills die ihn sowohl rohe Resistenzen in guten Mengen geben, als auch einzigartige Möglichkeiten sich
      gegen bestimmte Schadenquellen zu schützen wie die Drachenhaut die Pfeile abprallen lässt oder der Kampfschrei der
      Feuerresistenz gibt.

      Dementsprechend besitzt er nur eine moderate Anzahl an Schadenquellen und der AutoAttack-DMG ist auch nicht grade hoch.
      Den einzigen Flächenangriff den er besitzt sind die wirbelnden Klingen die moderaten DMG machen, dafür aber auch einen guten
      Slow draufgeben. Ansonsten gäbe es von Schaden-Skills noch den Schildstoß, das Flammenschwert, die Drachenzahnklinge, den Wütenden Schlag und zuletzt noch die Passive Eröffnungsschlag.

      Man wird vor die Wahl gestellt, entweder mehr schadenslastige Fähigkeiten oder defensive Fähigkeiten einzubauen.
      Selbstverständlich kommt der Schaden des Argus nicht an den eines Nachtigall oder Huskar ran, besitzt dafür aber immense Resistenzen.

      Meiner Meinung nach ist der Argus in einem guten Zustand.
      Durch die guten Tank/Support-Skills wie Kriegsstandarte,Kampfschrei oder Drachenhaut kann der Argus eine gute Ergänzung zu jedem
      Artefakt oder Gildenkampf sein. Das Einzige was man gegebenenfalls anpassen könnte, wäre den Schaden den man gegen Mobs macht, da durch das ständige Geklicke mein Finger teilweise taub wird ;)

      In den Gruppenkämpfen wird er sofern er grade nicht das Artefakt oder wichtiges Loot dabei hat, nur selten gefokust, was seinen defensiven Fähigkeiten nicht ganz zu gute kommt. Auch sind deine DMG-lastigen Spells fast alle auf den Einzelkampf ausgelegt.

      Grüße,
      Kuma