Naughty verlässt Ethyron!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Naughty verlässt Ethyron!

    Guten Tag,

    mit diesem Post verabschiedet sich die Gilde Naughty von Ethyron.
    Wir waren eine der stärksten Gilden auf dem Server und haben viel Mühe und Freizeit hier gelassen.
    Nach gut 4 Wochen reicht es uns jetzt aber.
    Uns ist vieles aufgefallen was uns und anderen Spielern am Server nicht gefällt und wo es noch am Konzept und auch am Ethyron Team hapert.

    Dies haben wir als Gilde zusammengetragen und wollen so hoffen, das es vielleicht in einer zukünftigen Version besser wird:

    • Keine einheitlichen Entscheidungen der Teammitglieder
    • Unfreundlichkeit der Teammitglieder
    • Langeweile der Teammitglieder wird an Spielern ausgelassen
    • Insgesamt erscheint das Team bzw. die Leitung unprofessionell
    • Gold hat keinen Mehrwert
    • Das Konzept speckt Minecraft zu sehr ab:
      • Kein Hölle
      • Kein End
      • Keine Tränke brauen möglich
      • Zu wenig Diamanten durch Seed
      • Keine Verzauberungen mehr
    • Das Leveln dauert zu lange
    • Klassen noch zu unbalanced



    Natürlich gibt es nicht nur schlechtes und wir wollen uns nicht verabschieden ohne auch die guten Seiten zu nennen:

    • Das Elo System wurde in letzter Zeit gut verbessert
    • Die Welt ist sehr gut gelungen
    • Steuersystem
    • Custom Skills
    • Models für die Waffen
    • Interface / Steuerung
    • Sehr guter Client


    Das wars soweit von unserer Seite, vielleicht wirds ja doch noch was mit dem Server, uns habt ihr verloren, wir wünschen euch dennoch viel Glück für die Zukunft.

    Im Anschluss von jedem nochmal ein persönliches Statement:



    stefanomazz schrieb:

    Sie hatten halt 2 Jahre Zeit und habens verkackt.

    cont4gious schrieb:

    ¯\_(ツ)_/¯

    SliiXzZ schrieb:

    (IGN: Flötenmeister)Der Server hat es geschafft meine Flöte zu verstimmen

    Tarasu schrieb:

    Verstehe nicht wie ein so feines Konzept mit einer so netten Map von gewissen Leuten so schlecht gemanaged werden kann.

    gloomyfury schrieb:

    Am Anfang gingen einige Spieler weil das Konzept Lücken hatte, der Rest wurde durch Forumsbeiträge, übertriebene Banns und Fehlverhalten von bestimmten inkompetenten Teamlern vertrieben.

    Bigbangcrystal schrieb:

    MikeOwenz - Selbsternannter Community Manager

    Dieselman schrieb:

    Ethyron Ethyron,
    das große Projekt,
    in welchem noch so viel Potenzial steckt.
    Seit 4 Wochen verweilten wir hier nun
    seitdem hatten wir sehr viel zu tun.
    Doch heute lassen wir es enden,
    denn der Server soll sich endlich wenden.
    Wir haben die Revolution bereits gestartet,
    und hoffen das es nicht zu sehr ausartet.
    Viele Gründe gab es um zu verschwinden,
    doch nur wenige die uns verbinden.
    Zum einen die Admins die viele Fehler machen,
    oder mal wieder in unsere Base reinkrachen.
    Es wurde langweilig mit der Zeit,
    denn der Server ist einfach noch nicht soweit.
    Zombies klatschen den ganzen Tag,
    bis man auf dem Boden lag.
    Hat man es dann endlich geschafft,
    ist es noch lange nicht vollbracht.
    Wir dachten jetzt geht der Spaß erst richtig los
    doch leider war das aussichtslos.
    Beim Artefight waren die Kleriker da,
    und keiner starb, na wunderbar.
    Der Kampf, er nahm kein Ende,
    doch dann kam die entscheidende Wende:
    Die Gegner hatten mehr Kleriker als wir,
    deshalb nahmen wir Sie ins Visier.
    Es half nichts, der Kleriker ist einfach zu strong,
    stärker als der gute Donkey Kong.
    Von den Bugs ganz mal abgesehen,
    war uns klar dass wir nun gehen.

    An Vielfalt mangelt es an allen Enden,
    sollen wir dafür wirklich Zeit verschwenden?
    "Wenn das Gehirn des Menschen so einfach wäre, dass wir es verstehen könnten, dann wären wir so dumm, dass wir es trotzdem nicht verstehen könnten." - Jostein Gaarder

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dieselman ()

  • Hallo Naughty schade, dass ihr jetzt schon den Server verlassen wollt, aber wenn ihr es so wollt, dann macht das auch.

    Dennoch möchte ich auf ein paar Punkte eingehen und sie aus meiner Sicht neu erzählen. Sichtweise und so.

    Dieselman schrieb:

    Insgesamt erscheint das Team bzw. die Leitung unprofessionell
    Das "Team bzw. die Leitung" sind auch nur Menschen und haben auch ein eigenes Leben, es kann halt nunmal nicht alles so passieren wie du es dir wünscht. Sorry, aber das andauernde Flamen gegen das Team macht es nicht gerade besser.

    Dieselman schrieb:

    Kein Hölle, Kein End
    Gibt es genug richtig gute Gründe warum das so ist, gab meist nur Probleme mit der Hölle und dem End und das sage ich aus eigener Erfahrung.


    Dieselman schrieb:

    Keine Verzauberungen mehr
    Das ist jetzt eine Sache die wirklich Ansichtssache ist, ich finde das neue Vz-System ziemlich geil, gerade wenn man bedenkt, dass dieses noch richtig gut ausgebaut werden kann.


    Dieselman schrieb:

    Klassen noch zu unbalanced
    Kein Wunder, der Server ist vor paar Wochen released worden, man hatte ja bis jetzt noch nichtmal die Zeit irgendwas wirklich zu balancen.

    Ihr erwartet, dass der Server direkt das allerbeste vom besten wird und all eure Erwartungen auf einen Schlag erfüllt, inzwischen solltet ihr aber die Wahrheit erkannt haben: Es brauch seine Zeit, bevor ein Server wie dieser wirklich ausgereift ist und alles Perfekt wird, gebt dem Server seine Zeit und anstatt sich andauernd zu beschweren, könnt ihr ja stattdessen das Team unterstützen.

    Nun, seht wie ihr es wollt, aber lasst die andern in Ruhe spielen und lasst das Team ihre Arbeit machen, niemand will diesen Flame sehen. Ich sehe wirklich riesengroßes Potential in Ethyron und habe meinen Spaß auf dem Server und möchte mich hier nochmal an das gesamte Ethyron-Team dafür bedanken, dass sie ihre Freizeit dafür opfern/geopfert haben, um für uns einen so guten Server zu machen.

    Mit freundlichen Grüßen
    minecraftreden

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von minecraftreden ()

  • Hallöchen liebe Mitglieder der Gilde Naughty,

    selbstverständlich ist es immer traurig wenn man soetwas hört. Jeder Spieler der den Server verlässt, ist ein Schlag für uns ins Gesicht.
    Schade, dass wir euch nicht euer gewünschtes Spielerlebnis bieten konnten. Wir arbeiten stets daran es der Community so recht wie möglich zu machen. Wir arbeiten immer wenn wir können daran Fehler zu beheben, Konzepte zu überarbeiten oder uns um die Spielerprobleme zu kümmern.

    Was ich jedoch unverschämt finde ist, dass Aussagen getroffen werden wie "Sie hatten 2 Jahre Zeit und haben es trotzdem verkackt".
    Ich für meinen Teil z.B investiere meine FREIZEIT in den Server damit ihr spielen könnt. Damit ihr euren Spaß haben könnt. Und dann so undankbar zu reagieren ist meiner Meinung nach einfach nur frech und undankbar.

    Naja zum Glück gibt es noch Spieler die dies würdigen.

    Ich wünsche euch auf eurem weiteren Lebensweg trotzdem noch viel Glück und Erfolg.
    Wir sehen uns nächste Version ;)
  • Fanart_ schrieb:

    Fanart_ der weltbekannte Minecraft Spieler der auch im eSport Minecraft PvP vertreten ist hat den Server durch unfähige Admins sowie zu wenig Dias verlassen dazu kam noch dass es nicht möglich war durchs Minen Gegenstände zu verzaubern, so suchte er sich nun andere Hobbies und hat leider ein Reallife gefunden. Ich denke es ist berechtigt die Schuld dafür der Serverleitung zu geben das Fanart_ nun nie mehr ein echtes Kellerkind sein wird!
  • Guten Abend!

    Ich finde es schade,dass ihr den Server verlassen wollt. Auch wenn unsere Gilden nicht grade die besten Freunde waren,hatte man
    doch sehr viel Spaß gegen euch zu kämpfen und zu spielen. Jedoch teile ich auch meine Meinung mit Justiin und minecraftreden.
    Auch hätte man vielleicht Probleme die man selber hat,im Forum anders hätte "darstellen" können wie z.B der "Das Team macht inkonsequente Entscheidungen-Thread". (Sowohl vom Titel als auch von der Ausdrucksweise). Allerdings will ich mit dem Post hier keinen kritisieren und wünsche euch auch viel Glück auf eurem weiterem Lebensweg.

    Persönlich will ich noch sagen,dass mir unsere "geschäftlichen Gespräche" fehlen werden Cont4gious und BigBangCrystal.
    Sollten sich unsere Wege nochmal treffen,werde ich meine Rechnung bezahlen und die "Lizenz" rechtmäßig erwerben. ;)

    Grüße,
    Kuma
  • Guten Abend Naughty.
    Wollte euch schonmal viel Spaß auf Cytooxien wünschen.
    Also ihr wisst bescheid :D

    Zum Glück wurde auch mal nicht richtig in nem Thread geflamt.
    Alles was ihr geschrieben habt, stimmt nicht.
    Außer das positive.
    Ihr denkt alles ist sofort perfekt, dann beleidigt ihr und wundert euch warum euch keiner mag, dann geht ihr.
    Nice, gut gemacht. :thumbup:


    Das war's
    Lg
    Dovah | Christian


    PS: Cytooxien wartet auf euch!
  • ITZJNY schrieb:

    es tut mir leid dass ihr euch auf unserem Server nicht so wohl fühlt wie erwartet und natürlich werde ich für meinen Teil euch vermissen und hoffe euch, zum Start von Ethyron 2.0 wiederzusehen.
    Spielen selbst Teammitglieder mit dem Gedanken, dass der Server so nicht mehr lange existiert? Bis jetzt ist es mir auch aufgefallen das er nicht den Weg nach oben geht, gut. Aber wenn selbst Teamler so negativ denken, dann fehlt auch mir noch Motivation, echt schade.

    ImDovah schrieb:

    Guten Abend Naughty.
    Wollte euch schonmal viel Spaß auf Cytooxien wünschen.
    Also ihr wisst bescheid


    Zum Glück wurde auch mal nicht richtig in nem Thread geflamt.
    Alles was ihr geschrieben habt, stimmt nicht.
    Außer das positive.
    Ihr denkt alles ist sofort perfekt, dann beleidigt ihr und wundert euch warum euch keiner mag, dann geht ihr.
    Nice, gut gemacht.


    Das war's
    Lg
    Dovah | Christian


    PS: Cytooxien wartet auf euch!
    Achja, und diese Provokationen gegen eine Gilde helfen uns jetzt auch nicht weiter.
  • Ich liebe den Server und natürlich finde ich es schade, wenn Spieler ihn verlassen.
    Das bedeutet allerdings nicht, dass ich kein Vertrauen in den Server habe.

    Ich glaube daran dass bessere Zeiten kommen und baue darauf, dass die Spieler die uns heute verlassen zu einer späteren Version zurückkehren werden und wieder Gefallen an dem Server und den bis dahin stattgefundenen Änderungen finden werden.

    Ich sehe voller Zuversicht in die Zukunft!
  • Erstmal @Naughty: Schade das ihr aufhört! Obwohl wir nicht immer Freunde waren, finde ich es trotzdem schade dass ihr nun den Server verlasst. Ich wünsche euch noch alles Gute und viel Spass.

    Ich möchte aber mal generell mal ein paar Sachen ansprechen.
    Ich bin es leid Sprüche wie: "Danke Numpad für das bugfreie Erlebnis"oder "die hatten 2 Jahre Zeit und habens verkackt" zu hören.
    Jeder Spieler der auf diesen Server gejoint ist und einen 100% bugfreien Server erwartet hat,denkt absolut realitätsfern. Da spielt es auch keine Rolle ob die 2 Jahre, 4Jahre oder nur 2 Wochen daran gearbeitet haben. Dinge wie Klassenbalancing oder kleinere Bugs stellen sich erst im Verlaufe des Spiels heraus. Viele von denen die solche Sprüche raushauen hätten in 2 Jahren noch viel weniger auf die Reihe bekommen.

    Ausserdem solltet ihr euch langsam damit abfinden das die Admins ihr eigenes Ding machen und nicht Alonian 1 zu 1 kopieren. Dies ist absolut verständlich und nachvollziehbar. Kopieren kann jeder, etwas neues Erfinden jedoch nicht.
    Eskann durchaus sein das viele Dinge auf Alonian besser waren, ich weiss esnicht...
    Aber es sollte mittlerweile jeder Verstanden haben, dass dies Ethyron ist und keine Alonian nachmache.

    Auch wenn ich Naugthy in den meisten Punkten zustimmen kann, liegt es am Team zu entscheiden inwiefern sie es in ihr System nehmen wollen. Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, Ethyron hat eine Menge Potential. Mit den richtigen Verbesserungen und neuen Features bringt man den Server schnell wieder besser auf Kurs. Gerade im Thema Lategame müsste schnell mal was neues kommen.

    Weiterhin hoffe ich dass das Team sich nicht von der ganzen Negativität beeinflussen lässt und weiter versucht den Server zu verbessern. Viele vom Team investieren grosse Teile ihre Freizeit in den Server um uns eine Möglichkeit zu bieten Spass zu haben. Noch dazu völlig umsonst. Ich habe das Gefühl das dies von einigen zu wenig gewürdigt wird. An dieser Stelle auch mal ein Danke von mir!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mongobanane ()

  • Viel Spaß euch noch ;)

    Aja Leute dies ist ein Beitrag zur Verabschiedung...
    Aber ok wenn jeder etwas dazu schreibt...

    Meine Sicht momentan zu Ethyron ist "es ist ganz ok".
    Die schlimmsten Bugs, die das Spielerlebnis stark beeinträchtigen sind nun nicht mehr vorhanden und man kann vernünftige Gildenangriffe starten, doch es fehlen hierfür leider Spieler/Gilden, damit man nicht immer die selben angreift...

    @ITZJNY
    Allerdings bezweifle ich, dass viele nochmal Lust haben auf ein "2.0"/3.0"/"4.0".
    Ihr solltet euch Ideen überlegen wie ihr auf der jetzigen Version bleiben könnt und wie ihr "aktive" Spieler dazu gewinnen könnt.
    Momentan kann man nicht mal Gilden Mitglieder auf dem Server anwerben, denn man hat nur eine 3-4 Spieler Auswahl und wenn man dann noch Kriterien hat wie Ts3 Pflicht,Alter kann man das ganze komplett vergessen.

    Eine neue Version würde nur einige der restlichen Spieler vertreiben, denn nicht jeder hat Lust immer wieder neu anzufangen, denn es geht auf diesem Server um Gilden PVP und "bauen" der Gildenbase...
    Das ganze leveln kostet am Anfang viel Zeit für Leute die auch noch anderes zu tun haben.

    Ich könnte mir vorstellen, dass ihr einige neue Spieler kriegen würdet wenn ihr versucht Version 1 beizubehalten und vielleicht einige Stellen anpasst wie:
    - Das Leveln (Mehr Erfahrung -> weniger Mobs spawnen lassen)
    - "zerstörte" Gildengebiete die nicht mehr schön aussehen wieder zurücksetzen
    - Steuerklassen: Momentan sind diese nicht passend... Ich weiß, dass eine andere Gilde "C" hat und die haben nicht mal die halbe Base fertig gebaut von außen sieht man auf der Minimap einen halben Ring...
    Wir haben auch Steuerklasse C und bei uns sieht man von außen schon einiges mehr.
    Hier sollte man versuchen Gründe und auch Beispiele von anderen Gilden zu nennen, denn jeder investiert viel Zeit in das bauen und dann sollte man schon die anderen Gildengebiete vergleichen.

    Ich werde demnächst vielleicht nochmal einen ausführlichen Beitrag schreiben, doch dann im passenden Beitrag.
    Viele Grüße
    MeisterXD - Gildenleiter von Toxin

    //Alonian 1.0 "no comment :D"
    //Alonian 2.0 - 4.0 "Masse statt Klasse"
    //Ethyron 1.0 "Toxin no skill only luck....but a lot of luck"
    //Ethyron 2.0 "melons....too many melons
    //Ethyron 3.0 "We are back! - Senioren von Toxin"

    //chaos is less predictable

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MeisterXD ()

  • #EDIT
    • Gedicht eingefügt.
    • Überschrift geändert. (welcher admin kann seine Finger nicht still halten?)
    #EDIT 2
    • Überschrift erneut geändert.
    #EDIT 3
    • Jetzt wird auch noch dieser post editiert?
    "Wenn das Gehirn des Menschen so einfach wäre, dass wir es verstehen könnten, dann wären wir so dumm, dass wir es trotzdem nicht verstehen könnten." - Jostein Gaarder

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dieselman ()

  • Dieselman schrieb:

    #EDIT
    • Gedicht eingefügt.
    • Überschrift geändert. (welcher admin kann seine Finger nicht still halten?)
    #EDIT 2
    • Überschrift erneut geändert.
    #EDIT 3
    • Jetzt wird auch noch dieser post editiert?

    das allein zeugt schon von vermeintlicher Kompetenz gewisser Teammitglieder..
    COMIC SANS MSkursiv <3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von paintman911 ()