[Update] Neues Regelwerk! 21.08

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Update] Neues Regelwerk! 21.08

      Liebe Community,

      wir haben vor wenigen Minuten das komplette Regelwerk verändert. Die Änderungen betreffen überwiegend den "Community & Gameserver" Abschnitt.

      Regeln – Ethyron

      Die wichtigsten Änderungen sind bei "Allgemeine Verhaltensregeln" und "Gilden-Bau-Regeln". Wir haben uns bemüht immer einen kleinen
      Text zu schreiben, um euch zu erklären, was wir eigentlich von euch wollen. Außerdem sind die Regeln kurz und ansprechend gestaltet, damit man nicht vor dem Stuhl einschläft. Die vorherigen Abschnitte zum juristisches Zeug, stehen nun nur noch in den AGB's.

      Jede Gilde hat Zeit ihre Base bis zum nächsten Sonntag - den 28.08, Regel-konform einzurichten.
      Solltet ihr aufgrund von privaten Angelegenheiten dies nicht können, wie z.B. Urlaub - dann meldet euch bei mir.
      Bei Problemen mit den Regeln, Fragen oder Anregungen, bitte ebenfalls mich oder LightningCrown kontaktieren.


      Liebe Grüße,
      das gesamte Ethyron Team

      Good artists copy, great artists steal.
      Pablo Picasso

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Naethera ()

    • #Update

      Bestimmte Formulierungen wurden geändert, ein Absatz ebenfalls.

      "Verhaltensregeln -> Strikte Verbote"
      "(6) Das absichtliche Sabotieren einer Gilde."
      "(6) Das absichtliche Sabotieren einer Gilde oder Gildenmitglieder."

      Damit ist nicht nur die eigene Gilde gemeint. Auch das Sabotieren von anderen Gilden z.b. durch Despawnen lassen von Items,

      zählt unter diese Regel. Bitte benutzt euer Urteilsvermögen um zu entscheiden ob ihr gerade Unfair spielt und Leute schikaniert.

      Die Regel greift mit sofortiger Wirkung.

      - King Regards -

      Good artists copy, great artists steal.
      Pablo Picasso

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Naethera ()

    • Wer auch immer die Regeln überarbeitet hat, sollte sich die Ausdrucksweise zweimal überlegen. Auch wenn Ethyron ein chilliger Server sein soll, sollte das Regelwerk doch ernsthaft formuliert sein. Da bin ich mit dem ersten Satz bereits nicht einverstanden, wenn wir uns hier auf hohem Niveau befinden. Ich will kein Spielverderber sein, aber gerade die Regeln sollten bestens formuliert sein, da sie von den Spielern erst genommen werden sollen.
    • Schönen guten Tag @Governor147.

      Governor147 schrieb:

      Wer auch immer die Regeln überarbeitet hat, sollte sich die Ausdrucksweise zweimal überlegen. Auch wenn Ethyron ein chilliger Server sein soll, sollte das Regelwerk doch ernsthaft formuliert sein. Da bin ich mit dem ersten Satz bereits nicht einverstanden, wenn wir uns hier auf hohem Niveau befinden.
      "Wheaton's Law" oder auch "Don´t be a dick" ist ein verbreitetes Internet Synonym.
      Wil Wheaton hat damit 2007 einen Trend gestartet, um für mehr Freundlichkeit beim Spielen zu sorgen.
      Mehr Informationen gibt es dazu auf Google.


      Wenn euch ein Beitrag gefallen hat, dann gebt ihm einen Daumen hoch! :-)
    • #Update

      Das Regelwerk wurde im Bezug auf die "Gildebauregeln" um im Bezug auf "Systemmängel" upgedatet.

      Die Bau-Regel sagt, dass man keine Fallen in einem 10 Block Radius, um seinen Gildenblock haben darf.
      Erklärung: Es ist ebenfalls nicht erlaubt bzw. vom System verhindert innerhalb von 10 Blöcken, um den Gildenblock,
      Blöcke zu setzen. Dies können wir leider nicht mit Fallen o. Schluchten machen, deswegen werden sie von den
      Regeln abgedeckt. (Sollte jemand eine bessere Idee haben -> Melden im Teamspeak)

      In den Systemmängeln wurde eingetragen, dass es vom Server nicht komplett abgedeckt ist, Spieler und Gilde
      zu Farmen (Verbündete o.ä) zum generieren von Vorteilen wie Währung, Exp, Seelen oder Elo.

      Good artists copy, great artists steal.
      Pablo Picasso