Das edyllische Angeln zwischen Asgard und Alonian

    • Das edyllische Angeln zwischen Asgard und Alonian

      Es zog sich zu an einem düsteren Tag in Ethyron.

      Die Knappen battlebonec und AkatsukiSenpai waren in der Wildnis unterwegs auf der Suche nach ein klein bisschen Abenteuer.
      Sie fanden Abends dann am Meer ein kleines Hüttchen an dem sie Rast machen wollten. Doch dann passierte es! Diese Hütte war Besetzt von Mitgliedern
      der Gilde Alonian. Doch die zwei Wanderer kurz vor der Erschöpfung wollten nicht diese Hütte aufgeben.
      Es kam zu einem anstrengenden Kampf gegen Alonian den sie knapp gewannen. Doch einer der zwei musste mit seinem Leben dran Glauben.
      Nun war AkatsukiSenpai ganz alleine in dem Fischerhüttchen. Doch Alonian wollte sich nicht geschlagen geben und daher forderte Lyda, AkatsukiSenpai zu einem fairen
      Duell auf. Mit letzter Kraft konnte trotzdem Akatsuki diesem finalen Kampf gewinnen. Nach dem Verlust der Fischerhütte wollte sich Alonian nun zurückziehen, aber
      AkatsukiSenpai machte ihnen ein Friedensangebot, dass sie Annahmen. Die Bedingung war eindeutig: Wir sollten zusammen fischen gehen.
      Am nächsten Tag trafen sich nun Asgard und Alonian an der Fischerhütte und besiegelten diesen Pakt indem sie zusammen fischten. Doch plötzlich kam ein neuer Gast
      hinzu. Es war Choci. Da dieser auch friedlich gesinnt war luden sie ihn zum fischen ein.

      Somit hat diese erstaunliche Begegnung zwischen Asgard und Alonian ein friedliches Ende gefunden.

      Und wenn sie nicht mehr fischen, fischen sie immernoch!
      Bilder
      • 2016-08-21_01.31.49.png

        797,46 kB, 1.920×1.057, 107 mal angesehen