Lohenruten zu selten ?

  • Lohenruten zu selten ?

    Wie es den meisten sicher schon aufgefallen ist,sind Lohenruten extrem selten. Zu selten, finde ich.
    Um seine Waffe auf Mordrem ( zweite stufe ) aufzuwerten braucht man 10 Lohenruten, 30 Dias und 2 Gefüllte Seelengefäße, Eisen......
    Eine Lohenrute wird mit c.a 1250 Gold gehandelt, 1 Dia c.a mit 125 Gold und ein Seelengefäß kostet neu auch nochmal 4 Dias.
    10 x 1250 = 12.500
    38 x 125 = 4.750

    Also bräuchte man theoretisch 17.250 Gold, um EINE Waffe auf die zweite Stufe zu bringen.
    Natürlich kann man sich auch alles selbst erfarmen wobei es bei Lohenruten schon sehr sehr lange dauern würde.
    Und dies ist ja grad mal die zweite Stufe von 4. Dazu kommt dann auch noch die Rüstung welche man mit je 4 Lohenruten + anderen Items verbessern kann.
    Ich würde eine höhere dropp-rate als angemessen empfinden.

    LG ^^
  • Keine Ahnung was du hast, ist einfach luck Sache. Einer aus meiner Gilde hat in 2std Leveln 9stk gedroppt.

    Habe meine Waffe geuppt, die von meinem Leader und habe jetzt wieder 11 über. Bin fast lvl 39. Geht Mega fit.
    Man soll seine Waffe neben seinem Level Aufrüsten und dass funktioniert. Eisen und Dias haben trotzdem einen Wert -> Konzept, so einigermaßen, geglückt.


    - King Regards -

    Good artists copy, great artists steal.
    Pablo Picasso
  • Schönen guten Tag @Cytosin,

    wir bereits von @Naethera und '@Trinoxzen' gesagt, ist die Droprate unserer Meinung nach hoch genug.

    Die Waffe und die Rüstung muss man sich nur 1x zusammen farmen und bleiben dann im Normalfall für ewig erhalten.
    Auf mehrere Tage und Wochen gesehen, müssen gute Rüstungen seltener sein.

    Obwohl jetzt schon die ersten Spieler Chaos Waffen besitzen. Das sind aber Suchties, die den ganzen Tag nichts anderes machen.
    Wenn die Wochen brauchen würden, würden es Normalsterbliche niemals schaffen. ^^

    Daher #Closed.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jan aka. Sonorpearl

    Wenn euch ein Beitrag gefallen hat, dann gebt ihm einen Daumen hoch! :-)