Architekturbüro RaphaelJill & Amarthos

    • Bearbeitet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Architekturbüro RaphaelJill & Amarthos

      VORBEMERKUNG: Die Bewerbung wurde gemeinsam verfasst.

      Architekturbüro RaphaelJill & Amarthos

      Erstmal Hallo und viel Respekt an das Ethyron Bauteam und deren bisherigen Leistungen!
      Wir, RaphaelJill und Amarthos sind jetzt, nachdem wir das Abitur endlich hinter uns haben, bereit, auch etwas zum Werdegang des Servers beizutragen.
      Gut, vielleicht ist das Größte an Bauarbeiten schon getan, aber wie man so schön sagt: Besser spät als nie!


      Warum bewerben wir uns zusammen?

      Das hängt einfach damit zusammen, dass wir eigentlich alle Bauwerke unserer Minecraft Geschichte in Zusammenarbeit erledigt haben. Dabei motivierten uns gegenseitige Kritik und Lob. Natürlich sind wir auch in der Lage diese Teamdynamik nicht nur auf uns zu beschränken, sondern würden diese auch gerne mit euch teilen und sogar erweitern!


      Wer sind wir?


      RaphaelJill und Ich sind schon seit mehreren Minecraft Server Generationen für Alles, was mit Bauen zu tun hat, verantwortlich. Natürlich hat jeder von uns da seine Spezialgebiete.

      Über die Jahre haben wir Beide einen sehr eigenen und charakteristischen Baustil entwickelt, sind aber trotzdem in der Lage uns anderen Baustilen anzupassen - oder vielleicht sogar eine interessante Schnittmenge zu schaffen.

      Neben oben Genanntem, können wir auch guten Gewissens behaupten, eine gewisse geistige Reife und soziale Kompetenz mitzubringen, was guten Humor natürlich nicht ausschließt. ;) (Sachen wie TS und Mikro sind auch vorhanden)


      Auf keinen Fall wollen wir euch nur mit Geschwafel beeindrucken, deswegen kann sich das Team am besten selbst von uns überzeugen:


      Leider haben wir relativ wenig Screenshots von kleineren Gebäuden gemacht, da diese meist etwas spontaner entstehen. Die ersten drei Screens wurden nicht im Creative Mode gebaut, womit eventuell auch die eintönige Materialwahl zu entschuldigen ist. ;)

      PS: Sind auch gerne bereit nochmal ins TS für ein Gespräch zu kommen.